pfeil2 l

Grathwohl Logo TB    Grathwohl Logo EB      

  • 1

Abbrucharbeiten
Sollen bebaute Flächen einer neuen Nutzung zugeführt werden, müssen zunächst die bestehenden Gebäude zurückgebaut werden. Heute ist die Revitalisierung von Bauflächen auch in Stadtkernen wichtig. Hier ist die Abbruchplanung komplexer, da Anwohner und anliegende Gebäude möglichst wenig in Mitleidenschaft gezogen werden sollen. Aber auch in Wohngebieten oder außerhalb der Stadtzentren sind Maßnahmen notwendig, um Lärm und Staub zu reduzieren und Gefahren zu vermeiden. Der Rückbau von Gebäuden folgt einem genauen Abbruchplan, der neben den Schutzmaßnahmen auf Effektivität und Wirtschaftlichkeit ausgerichtet ist, auch was die Rückführung von Bauschutt in den Materialkreislauf betrifft.

 

 

Recyclinganlage

Baustoffrecycling
Die Trennung der verwertbaren Materialen, deren Entsorgung und Rückführung durch Recycling in den Materialkreislauf sowie die fachgerechte Entsorgung belasteter Stoffe ist deshalb Teil jeder Abbruchbaustelle. 



Alle Schritte der Abbrucharbeiten erfolgen gemäß den aktuellen Vorschriften des Gesetzgebers.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.