pfeil2 l

Grathwohl Logo TB    Grathwohl Logo EB      

  • 1

Beste Leistungen und eine projektoptimierte Organisation
erzeugen Kundenzufriedenheit.

Für Grathwohl ist jeder neue Auftrag eine Aufgabe mit dem Ziel, das Bauprojekt auf eine gute Basis zu stellen. Die Anforderungen variieren zum Teil stark, weshalb wir in Teambesprechungen zunächst die beste, Baustellen gerechte Vorgehensweise abstimmen. Diese Vorgehensweise beinhaltet die Planung vieler einzelner Schritte, in die alle beteiligten Mitarbeiter genauestens eingebunden sind. Jeder Mitarbeiter weiß, welchen Teil seine Arbeit im Gesamtprozess ausmacht und kann deshalb über seinen Verantwortungsbereich hinaus Folgen seiner Arbeit erkennen und einschätzen. Damit sichern wir Qualität und Effizienz.

2011 – Neubau Stadthalle

Neubau der Stadthalle an der Orangerie in Kirchheimbolanden – Die Ausführung der Erd- (Baugrubenaushub + Verfüllarbeiten) und Verbauarbeiten 4.400 cbm Baugrubenaushub, Berliner Verbau über eine Länge von 48 m und Höhe von 8,5 m.

2012 – Anbau eines Schulungs- und Verwaltungsgebäudes

An eine bestehende Produktionshalle in Grünstadt wurde ein Schulungs- und Verwaltungsgebäude angebaut. Erd- und Tiefbauarbeiten zur Herstellung der Aussenanlage einschl. der Asphaltarbeiten 1900 qm bituminöse Deckschicht, einschl. Setzen von Entwässerungsrinnen und Herstellen der Entwässerungsleitungen.

2012 – Tiefbautechnische Erschließung

5 Einfamilienhäuser in Kallstadt wurden tiefbautechnisch erschlossen. Ausführung der kompletten Tiefbauarbeiten einschl. Herstellung der neuen Planstrasse mit Betonpflaster.

2012/2013 – Neubau Seniorenpflegeheim

In Ludwigshafen führten wir bei einem Neubau eines Seniorenpflegeheims die komplette Erd- und Entwässerungsarbeiten aus. 7.000 cbm Baugrubenaushub, ca. 700 lfm Entwässerungsleitungen DN 100 bis 150.

2013 – Umfahrung und Bau von Stellplatzanlagen

 Herstellung der Umfahrung sowie Bau von Stellplatzanlagen an der Sparkasse Hassloch – Rückbau der vorhandenen Oberflächenbefestigung, Ausführung von Erd-, Entwässerungs- und Pflasterarbeiten ca. 800 qm Neuverlegung von Betonpflaster, Entwässerungsleitungen, einschl. Setzen von Spülschacht und Kontrollschächten, Entwässerungskästen und Strassenabläufen.

2013 – Neubau einer Weinkellerei

Beteiligung beim Neubau einer Weinkellerei in Deidesheim – Herstellung der Baugrube ca. 16.200 cbm Baugrubenaushub.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.